Vorlesemoment zum bundesweiten Vorlesetag

Zum Vorlesetag: Unser liebster Lesemoment

Jedes Jahr veranstaltet die Stiftung Lesen am dritten Freitag im November den bundesweiten Vorlesetag. 2014 fällt die Veranstaltung auf den 21. November. An diesem Tag heißt es vorlesen was das Zeug hält, an öffentlichen Orten aus bekannten Büchern oder im Stillen zu hause. Librileo hat schon vorab eine Blogparade zum Thema “Dein liebster Lesemoment” gestartet und wir beteiligen uns gerne mit unserem derzeit liebsten Lesemoment.

Gesund lesen

Leseratte war gerade erst krank mit hohem Fieber und Schmerzen im Hals und am Kopf, wie er sagte. Mit glasigen Augen lag er abwechselnd im Bett und auf dem Sofa. Das einzige, was ihn aufmuntern konnte, waren Bücher. Und so legte ich mich neben ihn und las ihm abwechselnd aus seinen derzeitigen Lieblingsbüchern, wie Osman, der Angler, Petterson und Findus sowie aus seinen gesammelten Polizei-, Bagger-, Laster- und Feuerwehrbüchern vor. Immer und immer wieder … und abends noch sein Lieblings-Gute Nacht-Buch Plönk, das er schon fast auswendig kennt.

Plötzlich hatte er die Schmerzen und das Fieber vergessen und seine glasigen Augen waren in die Ferne geschweift zu den Geschichten, die ich ihm vorgelesen hatte. Die Krankheit war für diese Momente fast aus unseren Köpfen verschwunden.

Unser liebster Lesemoment

Bücher können nicht gesund machen, aber sie können dabei helfen, Sorgen und Krankheiten für einen kurzen Moment zu vergessen. Beim gemeinsamen Vorlesen kann man es sich gemütlich machen und besondere Augenblicke teilen ohne viel Aufhebens zu machen. Dabei tankt man unheimlich viel Kraft und fühlt sich auf einmal besser.

Deshalb ist dies unser liebster Lesemoment 2014, der den besonderen Zauber von Büchern und dem Vorlesen an sich ganz besonders deutlich werden lässt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere