Tuerchen 14

Türchen 14: Wo ist Mami?

Cover "Wo ist Mami?" © Beltz & Gelberg

Cover “Wo ist Mami?” © Beltz & Gelberg

“Komm, kleiner Freund, nur noch ein Stück. Da ist deine Mami!” – Welch ein … Glück!

(aus “Wo ist Mami? von Axel Scheffler & Julia Donaldson, Beltz & Gelberg 2006)

Immer wenn ich Lesemaus dieses Buch vorgelesen habe, als sie noch kleiner war, konnte sie den Schluss gar nicht abwarten. Wenn dann der kleine Affe endlich auf seine Mama traf und diese innig umarmte, hat auch sie mich immer besonders feste gedrückt. Das war wunderschön!

Gerade um die Weihnachtszeit sollten wir deshalb an all die Kinder denken, die keine Mami haben, die sie umarmen können oder die nicht so behütet sind, wie sie es sein sollten. In diesem Rahmen möchte ich auf die Aktion “Weihnachten für alle” hinweisen, eine Berliner Weihnachtsaktion gegen Kinderarmut, auf die ich durch BerlinMitteMom aufmerksam geworden bin.

Gestern habe ich außerdem gelesen, dass der Verlag Beltz & Gelberg Pappbilderbücher herausgegeben hat, die besonders umweltbewusst produziert wurden. Ein Grund mehr, noch ein Buch dieses Verlages in den Adventskalender aufzunehmen.

Hier geht’s zur Lieblingsgören-Adventsverlosung von Astrid Lindgrens: Tomte Tummetott!

3 Gedanken zu „Türchen 14: Wo ist Mami?

  1. Pingback: Kinderbücher-Zitate-Adventskalender › Lieblingsgören: Lesen und lesen lassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere