Schlagwort-Archive: Kinderprogramm

PK Leipziger Buchmesse 2014, Schauspielhaus

Leipziger Buchmesse 2014: Kinderprogramm

Vom 13. bis zum 16. März 2014 findet die Leipziger Buchmesse statt. Geboten wird ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm mit Lesungen, Spiel-, Bastel- und anderen Mitmach-Aktionen. Im Rahmen der Veranstaltungsforen „Lesebude“ und „Lesetreff“ stellen sich Kinderbuchautoren und -macher persönlich vor. Mit dabei ist auch die Erfolgsautorin Isabel Abedi mit “Und hier kommt Tante Lisbeth!”, dem ersten Band über eine der kleinsten und frechsten Tanten der Welt ab 5 Jahren.

Wer in der Nähe wohnt oder für einen literarischen Tagesausflug nach Leipzig auf die Buchmesse kommen möchte, wird sicher die Lesefreude seiner Kinder fördern und kann sich selbst im Kinderbuch-Dschungel orientieren. Einen guten Anhaltspunkt dafür bietet der “Leipziger Lesekompass”, der 30 besondere Kinderbücher vorstellt (für die Altersgruppe 2-6 wurden 10 Titel ausgewählt). Die Broschüre ist erhältlich beim Familiencafé in Halle 2. Dort kann in die empfohlenen Titel auch hineingeschmökert werden.

Für einen Besuch bietet sich besonders der Familiensonntag am 16. März mit vielen Vergünstigungen an. Kinder bis 12 Jahre, die an diesem Tag bis 10 Uhr mit ihrem Lieblingsbuch auf die Messe kommen, erhalten freien Eintritt (Kinder unter 6 Jahren zahlen an allen Messetagen keinen Eintritt). Das Programm umfasst ein Familienfrühstück (kostenpflichtig), Puppentheater (auch schon für Kinder ab 2 Jahre), Familienralley-Aktionen, Bühnenstücke sowie vieles mehr.

Im Magazin “Leipzig liest für Kids und Teens” finden Eltern und Kids das ausführliche Programm der gesamten Buchmesse.

Foto: Leipziger Messe GmbH / Rainer Justen