Schlagwort-Archive: Benny Blu

Unterirdisch_Umschlag_A6

Benny Blu: Kinderleicht wissen

Leseratte liebt Motorräder (“Guck mal Mama, ein Chopper!”), Züge, U-Bahnen, Baustellenfahrzeuge, Vulkanausbrüche und andere “Jungsdinger”. Die Lernbücher-Reihe aus dem Kinderleicht Wissen Verlag mit dem blauhaarigen Wuschelkopf Benny Blu ist da genau das Richtige für ihn (für wissensdurstige Mädchen aber genauso).

Benny Blu entdeckt die Welt

Ausgangspunkt für jedes Wissensbuch der Reihe ist die Frage eines Kindes. Beim Band “Unterirdisch. Verborgene Welten” ist es “Tobias Sperrer aus Wenzenbach, der schon immer wissen wollte, wie es unter der Erde aussieht.” Auch Benny Blu wird neugierig, als er mit seiner Mama auf dem Weg zu einem Picknick eine Baustelle mit Rohren und Leitungen und einen Maulwurfshügel sieht. “Welche Tiere leben dort? Gibt es unterirdische Schätze? Wie baut man Tunnels? Gibt es vergrabene Piratenschätze?” – das alles fragt sich Benny.

Und ab geht’s unter die Erde

Die Wissensreise wirft einen tiefen Blick unter die Oberfläche der Erde. Anschaulich wird erklärt, wie die Erde aufgebaut ist, was über und unter der Erde wächst und lebt. Zwischendurch erwartet den kleinen Leser eine Benny Blu Spezialfrage: “Warum kommen Regenwürmer eigentlich bei Regen an die Oberfläche?”. Vorgestellt werden auch besondere Tiere, wie der afrikanische Nacktmull, der kein Fell, aber dafür lange Tasthaare hat sowie Höhlen und ihre extravaganten Bewohner.

Spannende Eindrücke für kleine Höhlenforscher, © Kinderleicht Wissen Verlag

Spannende Eindrücke für kleine Höhlenforscher, © Kinderleicht Wissen Verlag

Aber auch die Menschen sind unter der Erde aktiv. Was passiert zum Beispiel unter Stadt oder unter dem Meer? Welche Bodenschätze gibt es und wo werden Schätze versteckt? Den Antworten auf all diese Fragen wird anschaulich nachgegangen, gemixt mit Benny Blu Wissens-Tipps und kleinen Mitmach-Aufgaben.

Unter der Erde finden sich Überreste früheren Lebens, © Kinderleicht Wissen Verlag

Unter der Erde finden sich Überreste früheren Lebens, © Kinderleicht Wissen Verlag

Anschauliche Wissensbücher mit Pfiff

Benny Blu nimmt die kleinen Leser an die Hand und findet mit ihnen zusammen heraus, was die Welt im Innersten zusammenhält. Mit Titeln wie “Energie”, “Haie”, “Vulkane”, “Umweltschutz”, “Schätze” und vielem mehr gelingt es der Lernbücher-Reihe den kindlichen Wissensdurst und Forscherdrang zu stillen und zu fördern. Es macht einfach Spaß zusammen mit dem blauhaarigen Schlaukopf auf Entdeckungstour zu gehen! Und das Format der Bücher ist perfekt, um geballtes Wissen mit in den Urlaub zu nehmen oder einfach nur unterwegs dabei zu haben. Für kleine Forscher eine wunderbare Alternative zum Pixi.

10 Jahre ist die Benny Blu-Reihe im Jahr 2014 geworden. Neben den Lernbüchern ab 5 Jahren gibt es die Bambini-Reihe mit Bildergeschichten und Wissensbüchern für Kinder ab 3 Jahren (Leseratte liebt aber auch schon die Bücher für die 5-Jährigen – ich lese sie immer vereinfacht vor), die Benny Blu Bücherbande ab 8 Jahren mit Kurzgeschichten für Leseanfänger und die Fantasy-Reihe: Benny Blu und die Geheimnisse Arkaniens ab 10 Jahren. Mehr als 300 gedruckte Einzeltitel sind insgesamt bereits erschienen.

Buchinformationen:

Benny Blu Lernbücher, ab 5 Jahren, über 120 Einzeltitel, 32 Seiten, DIN A6, 1,99 Euro (D)
Mehr Informationen findet Ihr auf www.bennyblue.de. Dort könnt Ihr Euch auch für den Newsletter anmelden und Buchpakete gewinnen.