Osman, der Angler

Cover "Osman, der Anlger" © Aladin Verlag

Cover “Osman, der Anlger” © Aladin Verlag

Am Meer sein und träumen. Das finden wir gut – Lesemaus, Leseratte und ich. “Osman, der Angler” gehört dabei unbedingt ins Reisegepäck.

Osman fischt, jedoch keine Fische, sondern Dinge, die andere achtlos weggeworfen und vergessen haben. Das müssen die zwei hungrigen Möwen, die mit ihm fliegen und auf Futter hoffen, erst einmal begreifen. Was will der Angler nur mit all dem Plunder?

Osman will ihn sammeln, um aus dem Krempel kleine Kunstwerke zu machen, “Erinnerungen, Träume und zauberhafte Gegenstände”. Diese gibt er an andere Menschen weiter und macht sie glücklich. Am Ende werden dabei sogar die Möwen satt.

Osman, der Angler lädt zum Träumen ein

Das Pappbilderbuch “Osman, der Angler” erzählt poetisch, aber auch witzig – aus der Perspektive der Möwen – wie Osman fischt und fischt und dabei doch keine Fische, sondern Dinge fängt, die er mit Phantasie zu etwas Besonderem macht. Eine Geschichte, die zeigt, dass es im Leben um mehr gehen sollte als darum, einfach nur satt zu werden. In jeglicher Hinsicht.

Anne Hofmann, die Autorin und Illustratorin von „Osman, der Angler“ realisiert für die Hochschule der Künste in Berlin Animationsfilmproduktionen. Das merkt man diesem Bilderbuch an. Denn fast filmisch springen die satt gefärbten und tiefgründigen Zeichnungen dem Betrachter ins Auge. Mitten rein gezogen werden Kinder in dieses raumfüllende Buch, hinein in eine Welt, die sie förmlich anfassen und riechen können.

Buchinformationen:

Anne Hofmann: Osman, der Angler, ab 4  Jahre, erschienen im Aladin Verlag, 2013, erhältlich unter anderem in der Librileo-Bücherbox für 4-6-Jährige zum Thema “Wasser” vom Mai 2014.

Ein Gedanke zu „Osman, der Angler

  1. Pingback: Zum Vorlesetag: Unser liebster Lesemoment › Lieblingsgören: Lesen und lesen lassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>